Menu

Search Results for "covid-19"

FDA erteilt volle Zulassung für Pfizer-Impfstoff – scharfe Kritik an Behörde wegen fehlender Daten und fehlender wissenschaftlicher Debatten

Kritiker sagten, es sei besorgniserregend, dass die vollständige Zulassung auf nur sechs Monaten an Daten basierte – obwohl die klinischen Studien auf zwei Jahre ausgelegt waren – und dass es keine öffentliche Diskussion über die Daten gab.

Studie: Vollständig geimpfte Mitarbeiter des Gesundheitswesens tragen 251-fache Virenlast und stellen eine Bedrohung für ungeimpfte Patienten und Mitarbeiter dar

Eine Vorabveröffentlichung der renommierten Oxford University Clinical Research Group, die am 10. August in The Lancet veröffentlicht wurde, ergab, dass geimpfte Personen im Vergleich zu ungeimpften Personen eine 251-mal höhere Anzahl an COVID-19-Viren in ihren Nasenlöchern haben.

Wissenschaftler kritisieren „überstürzten“ Vorstoß für Auffrischungsimpfungen und führen „schwache Beweise“ für die dritte Impfung an

Wissenschaftler, die sich dagegen aussprachen, allen Amerikanern Auffrischungsimpfungen anzubieten, sind der Ansicht, die von den Gesundheitsbehörden vorgelegten Daten seien nicht überzeugend genug, um die Empfehlung zu unterstützen – einige argumentierten, Auffrischungsimpfungen könnten zu mehr impfstoffresistenten Varianten führen.

Robert F. Kennedy, Jr. zu Journalisten: Berichten Sie die Wahrheit über die Risiken der COVID-Impfstoffe, über Schädigungen und Todesfälle

Der Vorsitzende von Children’s Health Defense, Robert F. Kennedy, Jr., forderte heute die Medien in den USA auf, die vielen Probleme zu untersuchen, die für die COVID-Krise von zentraler Bedeutung sind und darüber zu berichten – Probleme, die von den meisten Mainstream-Medien falsch dargestellt oder unterdrückt wurden.

Big Pharma hat die nächste Goldgrube für Kinderimpfstoffe im Visier – mRNA-Impfstoffe gegen RSV

Nachdem die COVID-Impfstoffe die mRNA-Technologie als „neue Front für die Impfstoffentwicklung“ etabliert haben, haben die Pharmariesen nun einen mRNA-Impfstoff gegen das Respiratorische Synzytialvirus (RSV) ins Visier genommen, den sie in den bereits überfüllten Impfplan für Kinder aufnehmen wollen.

CDC-Studien zeigen, dass der Impfschutz mit der Zeit abnimmt und weniger wirksam gegen die Delta-Variante ist

Die Centers for Disease Control and Prevention veröffentlichten am Mittwoch drei Studien über die Wirksamkeit der Impfstoffe von Pfizer und Moderna. Eine am Dienstag veröffentlichte britische Studie zeigt, dass Menschen mit “Durchbruchsinfektionen” genauso viele Viren in sich tragen wie Ungeimpfte.

Mein neues Buch – ‚The Real Anthony Fauci’‘ – jetzt zu bestellen

In meinem neuesten Buch – „The Real Anthony Fauci: Bill Gates, Big Pharma, and the Global War on Democracy and Public Health“ – werfe ich einen ausführlichen Blick auf die katastrophalen Folgen von Dr. Anthony Faucis 50-jähriger Herrschaft als Amerikas Zar des Gesundheitswesens. Das Buch, das am 16. November erscheinen wird, kann ab sofort vorbestellt werden. Das Buch, das am 16. November erscheinen wird, kann ab sofort bestellt werden.

Es gab noch nie Impfschäden in diesem Ausmaß – warum verheimlichen die Regulierungsbehörden die Sicherheitsrisiken von COVID-Impfstoffen?

In weniger als einem Jahr wurden VAERS mehr als 500.000 Impfschäden nach COVID-Impfungen gemeldet – fast ein Drittel aller Meldungen, die in den drei Jahrzehnten des Bestehens des Meldesystems angefallen sind -, doch die Aufsichtsbehörden schweigen.

Ein Interessenkonflikt: Reuters betreibt „Faktenchecking“ bei COVID-bezogenen Social-Media-Posts, verschweigt aber Verbindungen zu Pfizer und dem Weltwirtschaftsforum

Reuters ist nun damit beschäftigt, Facebook- und Twitter-Posts über COVID-Impfstoffe auf ihre Richtigkeit zu überprüfen – und das, obwohl es Verbindungen zu Pfizer, dem Weltwirtschaftsforum und der Trusted News Initiative hat.

Ultrahochverarbeitete Lebensmittel stehen in Verbindung mit Fettleibigkeit, Diabetes, Herzkrankheiten und Krebs

Gehirnscans eines BBC-Nachrichtensprechers, der sich vier Wochen lang zu 80 % von ultra-verarbeiteten Lebensmitteln ernährte, zeigten, dass sein Gehirn neue Verknüpfungen geschaffen hatte, die das Risiko von ständigem Essen erhöhten, ähnlich wie die Reaktion des Gehirns auf Tabak und Alkohol.

Während Gesundheitsbeamte und Medien den Impfzwang verstärken, machen sie die Ungeimpften zum Sündenbock

Anstatt angesichts von Impfversagen oder Impfverweigerung die Niederlage einzugestehen, schüren Medien und Regierungsvertreter nun offen die Feindseligkeit gegenüber den Ungeimpften.

“Das ist keine Demokratie”, wenn Proteste gegen Impfvorschrifte, gegen Impfpässe ignoriert werden, sagt Russell Brand

In einem neuen Video verweist Russell Brand auf die Proteste, die in ganz Europa gegen COVID-Beschränkungen, einschließlich Impfpässen und Impfvorschriften, zu beobachten sind, als Zeichen dafür, dass sich die Regierungen von der Demokratie wegbewegen, hin zum Autoritarismus.

Zwangsplan “Impfen oder testen lassen” für Bundesbedienstete verstößt gegen Rechte und den Nürnberger Kodex

“Erzwungene medizinische Eingriffe sind für Verfechter von Freiheit und Menschenwürde seit jeher verabscheuungswürdig”, sagte der Vorsitzende von Children’s Health Defense, Robert F. Kennedy, Jr.

Biden macht es offiziell: Bundesbedienstete müssen die Impfung haben oder sich regelmäßigen Tests unterwerfen – Postgewerkschaft und andere wehren sich

Bidens Plan, allen Bundesangestellten und Fremdfirmen vorzuschreiben, sich den COVID Impfstoff verabreichen zu lassen oder sich regelmäßigen Tests zu unterwerfen, Masken zu tragen und sozialen Abstand zu halten, erfährt bereits Widerstand von denen, die die verfassungsgemäße Rechtmäßigkeit und wie die Auflagen durchgesetzt werden würden, in Frage stellen.

Pfizer erwartet 33 Milliarden Dollar Umsatz mit COVID-Impfstoffen, angetrieben durch Auffrischungsimpfstoffe und Impfstoffe für Kinder

Pfizer hob seine Prognosen für die Umsätze aus den COVID-Impfstoffen an und teilte Investoren diese Woche mit, dass sie erwarten, dass Auffrischungsimpfungen, ein Impfstoff, der auf die Delta-Variante abziele sowie die erwartete Zulassung seiner Impfstoffe für Kinder ab 6 Monaten, die Umsätze noch höher treiben würden.

CDC „korrigieren“ Zahl der gemeldeten Todesfälle nach COVID-Impfungen durch Weglassen ausländischer Berichte

Die CDC haben die offizielle Zahl der im VAERS gemeldeten Todesfälle nach COVID-Impfungen nach unten korrigiert, aber eine Analyse der VAERS-Daten zeigt, dass die CDC zu den neuen, niedrigeren Zahlen kommen, indem sie Berichte über Todesfälle von außerhalb der USA ausschließen.

Wissenschaftler schlägt Alarm: COVID-Impfstoffe produzieren Symptome von Parkinson und anderen neurodegenerativen Erkrankungen

Der Immunologe und ehemalige NIH-Wissenschaftler J. Bart Classen analysierte Daten zu COVID-Impfstoff-Nebenwirkungen, die an das britische Yellow-Card-System gemeldet wurden, und fand Tausende von Berichten über multiple Symptome, die “klare Signale” für neurodegenerative Störungen sind.

Eine Klage vor dem Bundesgerichtshof fordert den sofortigen Stopp von COVID-Impfungen und zitiert eine Whistleblower-Aussage, nach der die CDC eine viel zu niedrige Zahl an Impftoten angibt

Die America’s Frontline Doctors reichten eine Antragsschrift ein, um den Einsatz von COVID-Impfstoffen mit Notfallzulassung für Personen unter 18 Jahren, Personen mit natürlicher Immunität oder Personen, die keine informierte Zustimmung erreicht haben, zu stoppen.

Ärzte für COVID-Ethik: Einsatz von Pfizer-COVID-Impfstoffen bei Jugendlichen „sofort“ stoppen

In einem 20-seitigen Bericht legen drei Ärzte – alle Gründungsmitglieder von Doctors for COVID Ethics – detailliert die zwingenden Argumente dar, warum COVID-Impfstoffe nicht nur unnötig und unwirksam, sondern auch gefährlich für Kinder und Jugendliche sind.

Frau mit „lebensverändernden“ Schädigungen nach COVID-Impfung schließt sich mit US-Senatoren zusammen, um Antworten zu fordern

Brianne Dressen, die nach ihrer Teilnahme an der klinischen COVID-Impfstoffstudie von AstraZeneca mehr als 250.000 Dollar an Arztrechnungen angehäuft hat, arbeitet mit zwei US-Senatoren zusammen, um Hilfe für andere durch COVID-Impfstoffe Geschädigte zu erhalten.

Pfizer beantragt Notfallzulassung für COVID-Auffrischungsimpfung – aber die CDC und die FDA sagen, es fehle an wissenschaftlichen Belegen

Die US-Gesundheitsbehörden und der Hersteller eines des verbreitetsten COVID-Impfstoffs streiten sich öffentlich darüber, ob vollständig geimpfte Menschen bald eine dritte Auffrischungsimpfung benötigen.

Vater sagt: Die Schule meines Sohnes zwang ihn zu einer COVID-Impfung, und jetzt hat er ein Herzleiden

Ein 17-jähriger Schüler, der sich von COVID erholt hatte, sich aber den Impfstoff injizieren lassen musste, um die Schule besuchen und Fußball spielen zu können, entwickelte kurz nach Verabreichung des Impfstoffs von Pfizer ein Herzleiden.

Neueste VAERS-Daten der CDC zeigen, dass nach COVID-Impfungen mehr als 400.000 Schädigungen gemeldet wurden

VAERS-Daten, die heute von den CDC veröffentlicht wurden, zeigen insgesamt 441.931 Berichte über unerwünschte Ereignisse aus allen Altersgruppen nach COVID-Impfungen, darunter 6.985 Todesfälle und 34.065 schwerwiegende Schädigungen zwischen dem 14. Dezember 2020 und dem 25. Juni 2021.

Bundesrichter gibt Facebooks Antrag statt, den Fall CHD gegen Facebook abzuweisen.

Richter Illston vom US-Bundesbezirksgericht für den nördlichen Bezirk von Kalifornien gab am Dienstag dem Antrag von Facebook auf Abweisung der Klage von CHD, die im August 2020 gegen Facebook, Mark Zuckerberg und seine Faktenchecker eingereicht worden war, statt.

Pfizer COVID-Impfstoff mit seltener Blutgerinnungsstörung verbunden, sagen israelische Forscher

Ein Team von israelischen Forschern sagte, dass sie begannen, den möglichen Zusammenhang zwischen dem Impfstoff von Pfizer und der thrombotischen thrombozytopenischen Purpura zu untersuchen, nachdem Berichte über einen plötzlichen Anstieg von Fällen in ganz Israel auftraten – vier Fälle in einem Monat, verglichen mit zwei oder drei Fällen pro Jahr.

CDC findet „wahrscheinlichen“ Zusammenhang zwischen Herzentzündung und den Pfizer- und Moderna-COVID-Impfstoffen

Während des heutigen Treffens bestätigten Mitglieder eines CDC-Beratungskomitees 1.200 Fälle von Herzentzündungen bei 16- bis 24-Jährigen und sagten, dass mRNA-COVID-Impfstoffe einen Warnhinweis enthalten sollten – aber Ärzte und andere öffentliche Kommentatoren beschuldigten die CDC, das Risiko für junge Leute durch COVID zu übertreiben und das Risiko der Impfstoffe zu bagatellisieren.

WHO: “Kinder sollten im Moment nicht geimpft werden.”

In einer aktualisierten Leitlinie sagt die Weltgesundheitsorganisation, dass Kinder im Vergleich zu Erwachsenen milder erkranken und es nicht genügend Beweise gibt, um eine Impfung von Kindern gegen COVID zu empfehlen.

Erfinder der mRNA-Technologie: Impfstoff führt zu einer Anreicherung der Lipid-Nanopartikel in „hohen Konzentrationen“ in den in Eierstöcken

Im „Dark Horse Podcast“ sagte Dr. Robert Malone, Schöpfer der mRNA-Impfstofftechnologie, dass die Lipid-Nanopartikel des COVID-Impfstoffs – die den Körper anweisen, das Spike-Protein zu produzieren – die Injektionsstelle verlassen und sich in Organen und Geweben anreichern.

Der fünfte Manager tritt dem Moderna-Milliardärsclub bei – Aktienkurs steigt trotz wachsender Zahl von Berichten über Schädigungen

Zum fünften Mal seit dem Ausbruch der COVID-Pandemie Anfang 2020 hat der in die Höhe schießende Kurs der Moderna-Aktie einen Milliardär hervorgebracht, aber der Impfstoff gerät wegen möglicher Zusammenhänge zu Blutgerinnseln und Herzentzündungen zunehmend in die Kritik.

EU genehmigt COVID-Reisepass: So funktioniert er – und warum die USA keinen haben

Die Europäische Kommission hat am 14. Juni ein Gesetz zur Schaffung des digitalen COVID-Zertifikats der EU unterzeichnet, aber das US-Recht verbietet immer noch die Schaffung einer nationalen Impfdatenbank und überlässt die Entscheidung über den Impfpass den Bundesstaaten.