Menu

Search Results for "Bill gates"

Bill Gates: Eine dritte Impfung kann notwendig sein, um Coronavirus-Varianten zu bekämpfen

Gates sagte gegenüber CBS News, dass wir vielleicht eine dritte Impfung eines derzeit verfügbaren Impfstoffs oder einen „modifizierten” Impfstoff benötigen, wenn das Virus mutiert, aber RFK Jr. von CHD fragt, warum wir uns nicht stattdessen auf Strategien ohne Impfung konzentriert haben, einschließlich therapeutischer Medikamente.

Bill Gates und Neo-Feudalismus: Ein genauerer Blick auf Farmer Bill

Bill Gates hat sich still und leise zum größten Eigentümer von Ackerland in den Vereinigten Staaten gemacht. Für einen Mann, der von Kontrolle durch Monopole besessen ist, muss die Möglichkeit, auch die Nahrungsmittelproduktion zu beherrschen, unwiderstehlich erscheinen.

Ja, das hat Bill Gates gesagt. Hier ist der Beweis.

Gates und seine Schergen bestehen darauf, dass der Milliardär nie gesagt hat, dass wir digitale Impfpässe brauchen würden. Aber in einem TED-Gespräch im Juni 2020 sagte Gates genau das. Jemand hat die Aussage herausgeschnitten, aber CHD hat das Original aufgespürt.

Wie Bill Gates den globalen Nachrichtenverkehr und die Zensur kontrolliert

Bill Gates ist der weltgrößte Impfstoffhersteller und der größte Einzelspender für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die CDC Foundation. Diese Agenturen sind nun die Marketing-Armee für sein Impfstoffimperium und er nutzt sie auf vielfältige Weise, um den globalen Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.

Schon vor dem Auftreten von COVID plante Gates zusammen mit Pharmakonzernen, den Centers for Disease Control, den Medien, China und der CIA die Zensur von Verfechtern der Impfstoffsicherheit in den sozialen Medien.

Im Oktober 2019, kurz vor dem COVID-Ausbruch, begannen Gates und andere mächtige Personen mit der Planung, wie diejenigen, die sich für die Sicherheit von Impfstoffen einsetzen, in den sozialen Medien zensiert werden könnten. Das Treffen, bei der sie eine weltweite Pandemie simulierten, ist als Event 201 bekannt.

Gates treibt experimentelle Technologie an sieben Milliarden Menschen voran

Wissenschaftler und Ethiker schlagen Alarm wegen Modernas “Frankenstein-Impfung”, die Gates und Fauci vorantreiben. Der Impfstoffes enthält eine neue, ungetestete und sehr umstrittene experimentelle RNA-Technologie, die die DNA im gesamten menschlichen Körper verändert und unsere Zellen so umprogrammiert, dass Antikörper zur Bekämpfung des Virus produziert werden.

Globalistische Impfstoff-Agenda von Gates: eine Win-Win-Situation für die Pharmaindustrie und Zwangsimpfungen

Für Bill Gates sind Impfstoffe Teil einer strategischen Philanthropie, die seinen zahkreichen impfstoffbezogenen Geschäften (einschließlich der Ambition von Microsoft, ein globales Impf-Identifikationsprogramm zu beherrschen) zuträglich ist und ihm eine diktatorische Kontrolle über die globale Gesundheitspolitik ermöglicht.

WHO genehmigt AstraZeneca-Impfstoff für den Notfalleinsatz, aber einige Nationen sagen “Nein, danke”

Der umstrittene Impfstoff, in den Bill Gates stark investiert hat, wird von einigen Ländern wegen weit verbreiteter Bedenken bezüglich Nebenwirkungen und Wirksamkeit abgelehnt.

Der wahre Grund, warum Robert F. Kennedy, Jr. zensiert wird

RFK, Jr. wird nicht nur von Instagram verbannt, weil er fundierte Fragen zu Impfstoffen, Bill Gates und Big Pharma vorbringt, sondern weil er andeutet, dass etwas viel Gefährlicheres im Gange ist: der Untergang der Demokratie und der Aufstieg einer totalitären Ordnung.

Redfield und Birx: Kann man ihnen bezüglich COVID vertrauen?

Dokumente des U.S.-Militärs zeigen, dass der derzeitige Direktor der CDC, Robert Redfield, und seine damalige Assistentin, Deborah Birx – beides Sanitätsoffiziere der Armee – 1992 wissentlich wissenschaftliche Daten fälschten, indem sie behaupteten, dass ein HIV-Impfstoff, an dessen Entwicklung sie beteiligt waren, wirksam sei. Redfield leitet jetzt die Behörde, die mit der Mandatierung von COVID-Impfstoffen beauftragt ist. Birx, ein lebenslanger Schützling sowohl von Redfield als auch von Anthony Fauci, war im Vorstand von Bill Gates’ Global Fund. Redfield, Birx und Fauci leiten die Coronavirus-Projektgruppe des Weißen Hauses. Kann man ihnen vertrauen?

Studie: Große Unterschiede” zwischen Fleisch aus Gras- und Pflanzenfütterung trotz ähnlicher Nährwertangaben

Eine neue Studie hat ergeben, dass trotz ähnlicher Nährwertangaben die Nährwerte von Fleisch aus Weidehaltung im Vergleich zu Fleisch aus Laborproduktion um 90 % abweichen. Fleisch aus Grasfütterung und Fleisch aus Laborproduktion sind nicht “ernährungsphysiologisch austauschbar”, so die Forscher.

Ein Interessenkonflikt: Reuters betreibt „Faktenchecking“ bei COVID-bezogenen Social-Media-Posts, verschweigt aber Verbindungen zu Pfizer und dem Weltwirtschaftsforum

Reuters ist nun damit beschäftigt, Facebook- und Twitter-Posts über COVID-Impfstoffe auf ihre Richtigkeit zu überprüfen – und das, obwohl es Verbindungen zu Pfizer, dem Weltwirtschaftsforum und der Trusted News Initiative hat.

Fauci Emails: Wie leitende Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens ein Netz von Lügen um die Herkunft von COVID und um Behandlungsmöglichkeiten sponnen

Könnten vier wichtige Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens eng in die Entstehung der Pandemie verwickelt gewesen sein, ebenso wie in deren Verlängerung und in unsachgemäße Behandlungsformen während der Pandemie?

Amerikaner, wacht auf! Gesetzlose Technokraten stehlen unsere Demokratie.

Im Vorwort zu „The Truth About COVID-19“ von Dr. Joseph Mercola und Ronnie Cummins sagt der CHD-Vorsitzende RFK, Jr. dass die Pandemie dazu benutzt wird, den Wohlstand von unten nach oben zu verschieben, die Bürgerrechte abzuschaffen und die Demokratie zu zerstören.

U.S.-Gesundheitsbehörden beschuldigen AstraZeneca, Wirksamkeitsdaten falsch dargestellt zu haben

Ein unabhängiges Gremium zur Überprüfung von Studien sagt, dass AstraZeenca möglicherweise veraltete Informationen bezüglich seiner klinischen Studienergebnisse in eine Pressemitteilung aufgenommen hat.

Das größte Opfer von COVID? Persönliche Freiheiten.

Die psychologische Verwüstung, die dadurch entsteht, dass Kindern beigebracht wird, ihre eigenen Hände, andere Menschen und die Luft, die sie atmen, zu fürchten und dass ihre bloße Anwesenheit eine tödliche Bedrohung für andere darstellt, ist nur eines der vielen Opfer von COVID.

Mehr als 20 Länder setzen die Verwendung des AstraZeneca-Impfstoffs aus, aber die Regulierungsbehörden behaupten beharrlich, dass der „Nutzen die Risiken überwiegt“

WHO und EMA untersuchen Berichte über mit Blutgerinnseln verbundene Schädigungen und Todesfälle nach der Verabreichung des COVID-Impfstoffs von AstraZeneca, aber beide sagen, es gäbe keinen Grund, den Einsatz der Impfstoffe einzustellen.

Pfizer-CEO: “Sie werden sich jedes Jahr gegen COVID impfen lassen müssen”

Pfizer sagte diese Woche, dass die Firma begonnen habe, eine dritte Dosis ihres COVID-Impfstoffs zu testen, ebenso wie eine neue modifizierte Version, um diese gegen die Virusvarianten der nächsten Jahre einzusetzen.

Den Mythos der Herdenimmunität zur Rechtfertigung der Impfung von Kindern gegen COVID heranzuziehen, ist irreführend – und gefährlich

COVID stellt für Kinder fast kein Risiko dar. Dennoch wird darauf gedrängt, COVID-Impfstoffe für alle Kinder vorzuschreiben, ohne die Gesundheitsrisiken der experimentellen Impfstoffe zu berücksichtigen.

Tucker Carlson über den Start der COVID-Impfungen: “Viel Promi-Werbung, aber kaum Wissenschaft”

Fox-News-Kommentator Tucker Carlson erzählt den Zuschauern, dass in einer Demokratie jeder Bürger ein Recht darauf hat, die Antworten auf Fragen zur Sicherheit und Wirksamkeit der neuen COVID-Impfstoffe zu erfahren.

WHO: Keine Garantie, dass COVID-Impfstoffe Menschen vor einer Infektion schützen

Auf einer virtuellen Pressekonferenz der Weltgesundheitsorganisation warnten die Beamten, es gebe keine eindeutigen Beweise dafür, dass COVID-19-Impfstoffe eine asymptomatische Infektion und eine Übertragung des Virus wirksam verhindern.

Pfizer sagt, dass die Studien zeigen, dass der COVID-Impfstoff zu 90% wirksam ist, aber es bleiben Fragen zur Sicherheit neuartiger Technologien

“Da es noch nie einen zugelassenen mRNA-Impfstoff gab, wissen wir wirklich nicht, wie die Schäden aussehen werden.” — Mary Holland

Das Impfstoffrezept der FDA: Wie menschliche Krebszellen in Impfstoffe gelangten

In einem Treffen im Jahr 2012 stimmte die FDA dafür, die Verwendung von menschlichen fetalen Zellen und adulten menschlichen Tumorzellen in Impfstoffen zuzulassen, obwohl sie die vielen Risiken anerkennt, einschließlich der Tatsache, dass Impfstoffempfänger später Krebs entwickeln könnten.

Globalistische Technokraten wollen Great Reset-Knopf drücken

Kein einziger Lebensbereich wird vom Great-Reset-Plan unberührt bleiben, der darauf abzielt, alle Aspekte unserer Gesellschaft zu reformieren, von Regierung, Energie und Finanzen bis hin zu Lebensmitteln, Medizin, Immobilien und Polizei – sogar, wie wir mit unseren Mitmenschen interagieren.

Eine internationale Botschaft der Hoffnung für die Menschheit von RFK, Jr.

Der einzige Weg, wie wir den Kampf gewinnen können, ist die Demokratie.

Robert F. Kennedy, Jr. hält nach dem Start der europäischen Organisation von Children’s Health Defense in Berlin eine Pressekonferenz ab

Am Freitag, den 28. August 2020, traf sich Mr. Kennedy, Vorsitzender von Children’s Health Defense, mit den Leiterinnen der neu gegründeten Organisation Children’s Health Defense Europe. Am Samstag wird er auf einer Kundgebung für Freiheit, Frieden, freie Meinungsäußerung und Respekt sprechen.

CDC-Studien zeigen, dass der Impfschutz mit der Zeit abnimmt und weniger wirksam gegen die Delta-Variante ist

Die Centers for Disease Control and Prevention veröffentlichten am Mittwoch drei Studien über die Wirksamkeit der Impfstoffe von Pfizer und Moderna. Eine am Dienstag veröffentlichte britische Studie zeigt, dass Menschen mit “Durchbruchsinfektionen” genauso viele Viren in sich tragen wie Ungeimpfte.

J&J strebt Konkursmanöver an, um Haftung in Babypuder-Prozessen zu umgehen

Johnson & Johnson erwägt Berichten zufolge die Anwendung dessen, was Rechtsexperten das “Texas Two-Step”-Konkursgesetz nennen, ein Manöver, das es dem Unternehmen erlauben würde, eine neue Einheit zu gründen, die Talkverbindlichkeiten beherbergt und dann Konkurs anmelden würde, um den Rechtsstreit zu stoppen.

Erfinder der mRNA-Technologie: Impfstoff führt zu einer Anreicherung der Lipid-Nanopartikel in „hohen Konzentrationen“ in den in Eierstöcken

Im „Dark Horse Podcast“ sagte Dr. Robert Malone, Schöpfer der mRNA-Impfstofftechnologie, dass die Lipid-Nanopartikel des COVID-Impfstoffs – die den Körper anweisen, das Spike-Protein zu produzieren – die Injektionsstelle verlassen und sich in Organen und Geweben anreichern.

“Sich selbst verbreitende” Impfstoffe bergen zahlreiche Risiken für die Gesellschaft – darunter das Ende der informierten Zustimmung

Befürworter argumentieren, dass sich selbst verbreitende Impfstoffe bedeuten könnten, dass sie keine komplexen Massenimpfprogramme mehr durchführen müssen. Kritiker sagen, dass die Impfstoffe viele Gesundheitsrisiken bergen und außerdem das Ende der informierten Zustimmung bedeuten würden.